Zum Inhalt springenZur Suche springen

Daniel Stempel

Foto von

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Daniel Stempel, M.Sc.
Universitätsstraße 1 Gebäude: 24.31
Etage/Raum: 01.21
40225 Düsseldorf
+49 211 81-10284

Sprechstunde: Nach Vereinbarung

08/2016-07/2018 M.Sc. Economics, University of Mannheim

08/2017-​12/2017 University of Florida, USA

10/2012-09/2015 B.Sc. Economics and Business Administration, Goethe-Universität Frankfurt

Weitere Informationen: CV

Seit 08/2018 Doktorand, Lehrstuhl für VWL, insb. Monetäre Ökonomik, Heinrich-​Heine-Universität Düsseldorf

02/2017-​06/2018 Tutor, Universität Mannheim

10/2014-​03/2016 Tutor, Goethe-Universität Frankfurt

Geldpolitische Verteilungseffekte

Asymmetrien in Neu-Keynesianischen Modellen

Implementierung von Geldpolitik

Veröffentlichungen in referierten Zeitschriften

Risk Sharing Heterogeneity in the United States, Economics Bulletin 2021, Vol. 41(3), S. 1223-1240.

Gender discrimination, inflation, and the business cycle (mit Ulrike Neyer), Journal of Macroeconomics 2021, Vol. 70.

 

Diskussionspapiere

Asymmetric Macroeconomic Effects of QE-​induced Increases in Excess Reserves in a Monetary Union (mit Maximilian Horst und Ulrike Neyer), DICE Discussion Paper Nr. 346, Juli 2020

 

Andere Veröffentlichungen

The Macroeconomic Damage from Gender Discrimination (mit Ulrike Neyer), London School of Economics Business Review, Mai 2021

Macroeconomic Damage from Gender Discrimination (mit Ulrike Neyer),  Royal Economic Society Media Briefing, April 2021

Verantwortlichkeit: